Ich habe in meinem Energiekörper eine Ausdehnung des Herz-Chakras wahrgenommen; von dort aus hat sich eine starke Ausdehnung nach oben mit dem Gefühl der Öffnung und Ausdehnung der oberen Chakren und des zentralen Lichtkanals offenbart. Nach dieser Ausdehnung erweiterte es sich langsamer auf die unteren Chakren, bis ich ein Gefühl der Verankerung und Verbindung mit meinem aurischen Ei und außerdem ein deutliches Flackern im geschlossenen Rhythmus von Gaia wahrnahm.